Tankstelle in Wien Simmering überfallen

Räuber wird gesucht

Tankstelle in Wien Simmering überfallen

Am 4. September betrat ein Unbekannter gegen 1:30 Uhr eine Tankstelle in der Leberstraße, kaufte einen Kaugummi und bezahlte mit einer Ein-Euro-Münze. Beim Öffnen der Kassenlade bedrohte er den Angestellten mit einer im Hosenbund verwahrten silbernen Pistole und forderte: “Geld, Geld!“ Danach flüchtete der Mann mit dem Bargeld in unbekannte Richtung.

Personenbeschreibung
Der Mann ist zwischen 20 und 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß und hat  eine mittelstarke Statur. Bekleidet war er mit schwarzen Jeans, dunkler Sportjacke, darunter ein Polo oder Sweatshirt. Er trug einen kleinen Kinnbart und war mit schwarzer Perücke und schwarzen Brillen maskiert.

Hinweise bitte an:
Sachdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien – Außenstelle Süd (Gruppe Fitzthum) unter der Telefonnummer 01/31310-57800 (Journaldienst) erbeten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen