Sonderthema:
Teenager in Linz aus Karussel geschleudert

Verletzt

© Niesner

Teenager in Linz aus Karussel geschleudert

Ein 15-jähriger Jugendlicher, der an Autismus leidet, ist am Samstag beim Urfahraner Jahrmarkt in Linz aus einem Kettenkarussell geschleudert und verletzt worden. Der Bursch kam mit Prellungen davon.

Der 15-Jährige dürfte während der Fahrt selbst die Sicherung gelöst haben. Er wurde aus drei Meter Höhe zu Boden geschleudert. Mit Prellungen wurde der Jugendliche ins Linzer AKh eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen