Teenager schießt vor Volksschule herum

Aufregung in Bregenz

Teenager schießt vor Volksschule herum

Ein unbekannter Jugendlicher hat am Dienstag vor einer Volksschule in Bregenz Schüsse abgegeben. Wie die Polizei feststellte, dürfte der Bursche mit einer Schreckschusspistole in die Luft gefeuert haben, am Tatort wurden entsprechende leere Patronenhülsen gefunden. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Teenager blieb erfolglos.

Die Polizei wurde kurz vor 17.00 Uhr informiert, dass ein Jugendlicher beim Müllplatz vor der Volksschule Schendlingen mit einer Waffe geschossen habe. Als die Einsatzkräfte eintrafen, war der junge Mann aber bereits in Richtung Prälatendammstraße davongelaufen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen