Sonderthema:
Teenie (13) stach auf 14-Jährigen ein

Streit eskalierte

Teenie (13) stach auf 14-Jährigen ein

Ein Streit zwischen zwei Jugend-Cliquen endete Dienstagnachmittag für einen 14-Jährigen Serben im Krankenhaus. Ein Syrer (13) hatte ihn mit einem Messer am Bauch schwer verletzt.

Rangelei. Es war kurz vor 15 Uhr, als sich der laustarke Streit zwischen den serbischen und syrischen Teenagern am Henriettenplatz in Rudolfsheim-Fünfhaus zu einer handfesten Schlägerei entwickelte.

Drei beteiligte Burschen werden noch gesucht

Bauchstich. Dabei zückte ein 13-jähriger Syrer plötzlich ein Messer und rammte es seinem 14-jährigen Kontrahenten, ohne zu zögern in den Bauch. Der Bursch wurde sofort ins Krankenhaus gebracht, wo seine zum Glück nicht lebensgefährlichen Verletzungen behandelt wurden. Die Polizei konnte den 13-Jährigen, der nach der Attacke geflüchtet war, kurze Zeit später ausforschen. Mindestens drei beteiligte Burschen werden von der Polizei noch gesucht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen