Teenies entrissen 89-Jähriger Handtasche

Oberösterreich

Teenies entrissen 89-Jähriger Handtasche

Drei Jugendliche haben einer 89-jährigen Frau am Samstag in Schwanenstadt im Bezirk Vöcklabruck in Oberösterreich die Handtasche entrissen. Drei Burschen im Alter von 13, 14 und 15 Jahren sind als mutmaßliche Täter festgenommen worden, berichtete die oberösterreichische Polizei in einer Presseaussendung am Montag.

Raub geplant
Der 14-Jährige soll den Raub geplant und seine Freunde zur Durchführung angestiftet haben. Sie folgten der Seniorin Samstagabend bis zu einem Stiegenaufgang. Dort habe der 13-Jährige dem Opfer die Handtasche entrissen. Die 89-Jährige stürzte über eine Stiege und musste später mit Verletzungen im Landeskrankenhaus Vöcklabruck ambulant behandelt werden.

Geständnis
Die Räuber flüchteten nach dem Überfall in verschiedene Richtungen. Aber ein Passant schnappte den 14-Jährigen und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Zuerst leugnete er, dann gestand er die Tat. Seine beiden mutmaßlichen Komplizen wurden ausgeforscht. Die Staatsanwaltschaft Wels ordnete die Einlieferung des 14- und des 15-Jährigen in die Justizanstalt an.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen