Thailand: Mühlviertler aus U-Haft entlassen

Gerichtsverfahren

Thailand: Mühlviertler aus U-Haft entlassen

Ein 25-jähriger Mühlviertler, der seit Jänner in Thailand in U-Haft saß, ist auf freiem Fuß. Er wurde am Mittwoch aus der U-Haft entlassen, darf jedoch das Land nicht verlassen, bestätigte Außenamtssprecher Thomas Schnöll Medienberichte vom Donnerstag. Der Prozess wurde für 20. Juni angesetzt. Der Mann soll angeblich unwissentlich versucht haben, ihm untergejubelte, falsche Banknoten zu wechseln.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen