Tiroler Motorradfahrer getötet

Kollision mit Auto

Tiroler Motorradfahrer getötet

Der Mann war einem abbiegenden Pkw aus Deutschland frontal in das Heck der Beifahrerseite gekracht, teilte ein Polizist mit. An der Unfallstelle sei der 41-Jährige noch bei Bewusstsein gewesen, am Weg in die Innsbrucker Klinik allerdings seinen schweren Kopfverletzungen erlegen.

Der Unfall hatte sich gegen 14.00 Uhr auf der Tiroler Straße (B 171) bei Zirl ereignet. Der Fahrer des voll besetzten Autos war bereits im Abbiegemanöver nach links gewesen, als es zu der Kollision kam. Die Beifahrerin wurde bei dem Zusammenprall ebenfalls verletzt, sagte der Polizist.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen