Sonderthema:
Tiroler Taxler streckt Fahrgast mit Teaser nieder

Brutaler Streit

Tiroler Taxler streckt Fahrgast mit Teaser nieder

Nach einem verbal geführten Streit, der in Tätlichkeiten ausartete, hat ein Taxifahrer in Kirchberg (Bezirk Kitzbühel) einem belgischen Fahrgast mittels Taser einen Stromstoß versetzt. Das gab die Landespolizeidirektion Tirol am Dienstagabend bekannt.

Der Vorfall ereignete sich gegen 1.00 Uhr vor einem Lokal in dem Wintersportort. Der 20 Jahre alte Belgier verletzte den Taxifahrer angeblich durch einen Schlag ins Gesicht, was den 34-Jährigen zum Elektroschocker greifen ließ. Beide Männer würden nach Abschluss der Erhebungen bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt, kündigte die Polizei an.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen