Tiroler räumt 3,3 Millionen Euro ab

Lotto

© lotterien.at

Tiroler räumt 3,3 Millionen Euro ab

Ein Lotto-Spieler aus Tirol knackte den Doppeljackpot vom Sonntag. Die "sechs Richtigen" 10, 13, 17, 25, 32 und 39 hatte der Zufallszahlengenerator gleich im ersten seiner fünf Quicktipps platziert. Der Gewinner meldete sich gleich in der Früh im Kunden-Service-Center der Österreichischen Lotterien. Von seinen knapp 3,3 Millionen Euro wolle er sich ein schönes Haus und ein neues Auto leisten.

Vier Spieler knacken Joker-Jackpot
Drei Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 33. Jeweils rund 85.000,- Euro erhalten ein Nieder- und ein Oberösterreicher sowie ein Kärntner.

Beim Joker wartete auch ein Doppeljackpot darauf, geknackt zu werden. Das gelang gleich vier Spielteilnehmern. Zwei Oberösterreicher, ein Tiroler und ein Salzburger sagten "Ja" zur richtigen Jokerzahl und gewinnen je mehr als 169.000,- Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Sonntag, 28. März 2010:

1 Sechser zu EUR 3.292.964,50

3 Fünfer+ZZ zu je EUR 84.612,00

198 Fünfer zu je EUR 1.442,20

9.264 Vierer zu je EUR 51,30

159.244 Dreier zu je EUR 4,70

Die Gewinnzahlen: 10 13 17 25 32 39 Zusatzzahl: 33

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 28. März 2010:

4 Joker zu je EUR 169.184,10

14 mal EUR 7.700,00

161 mal EUR 770,00

1.506 mal EUR 77,00

15.873 mal EUR 7,00

154.829 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 0 1 3 7 7 2

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen