Tirolerin (52) wurde in Hinterhof vergewaltigt

Opfer wollte bei Bekannter klingeln

Tirolerin (52) wurde in Hinterhof vergewaltigt

Die Einheimische wollte kurz vor 18 Uhr an der Türe ihrer Freundin im Bereich der Sillhöfe in Innsbruck klingeln. Plötzlich wurde sie von einem Mann von hinten gepackt, auf eine Grünfläche gezerrt und vergewaltigt. Die Freundin bemerkte den Vorfall vom Balkon aus und kam der Frau zu Hilfe.

Nachdem der Täter sie mit dem Umbringen bedrohte, flüchtete er. Die 52-Jährige stand unter Schock und wurde noch nicht detailliert vernommen. Der Täter ist Südländer, hat auffallend dichte dunkle Haare und einen Vollbart. Er sprach Englisch sowie gebrochenes Deutsch.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen