Todesfall gelöst: Häftling erstickt bei Selbstbefriedigung

Justizanstalt Karlau

Todesfall gelöst: Häftling erstickt bei Selbstbefriedigung

Jener Grazer Häftling in der Justizanstalt Karlau, der am vergangenen Wochenende tot in seiner Zelle gefunden worden war, ist erstickt. Das ergab die Obduktion. Außerdem wurden keine Hinweise auf Fremdverschulden festgestellt, hieß es am Donnerstag seitens der Polizei. Der Insasse dürfte durch einen Unfall bei einer autoerotischen Praktik ums Leben gekommen sein.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten