Toter Alpinist war Ex-Profi-Fußballer

Drama um Michael S. (35)

Toter Alpinist war Ex-Profi-Fußballer

Tiefe Trauer und große Betroffenheit in Ingolstadt in Oberbayern: Der Ex-Fußballprofi des FC Ingolstadt 04, Michael Schmidberger, wurde Samstag mit nur 35 Jahren aus dem Leben gerissen.

Der Mittelfeldspieler, der in seiner Jugend für die U19 des FC Augsburg spielte und wegen eines Knorpelschadens 2008 seine Karriere beenden musste, war mit dem Vater seiner Lebensgefährtin (53) und einem Freund (31) zu einer Skitour auf den Großvenediger in Osttirol aufgebrochen.

Ex-Kicker (35) schlug in Spalte auf Eisbrocken auf

Bei der Abfahrt auf dem sogenannten Schlatenkees kam es auf 3.200 Metern Höhe zur Tragödie. Schmidberger stürzte in eine zwei Meter breite Gletscherspalte und prallte in 25 Metern Tiefe auf Eisbrocken. Seine Begleiter konnten ausweichen.

Bergung

Eine zufällig vorbeikommende Seilschaft rief die Bergrettung, die den 35-Jährigen noch lebend aus der Spalte holte. Im Spital verloren die Ärzte den Kampf um sein Leben. Schmidberger, zuletzt Betriebswirt bei Audi, hinterlässt neben seiner Lebensgefährtin eine kleine Tochter.

(kuc)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten