Sonderthema:
Toter aus Tiroler Inn geborgen

Bei Innsbruck

Toter aus Tiroler Inn geborgen

Eine Leiche ist am Montagnachmittag aus dem Tiroler Inn bei Innsbruck geborgen worden. Sie war im Wasser getrieben, teilte die Polizei der APA mit. Das Geschlecht der unbekannten Person sei "nicht mehr bestimmbar", da sie schon länger im Wasser gewesen sein dürfte. Ursprünglich war die Polizei von einer männlichen Leiche ausgegangen. Die Todesursache war vorerst unklar.

Für Dienstag wurde eine Obduktion angeordnet, hieß es. Es werde "in sämtliche Richtungen ermittelt", erklärte die Exekutive. Eine "unbeteiligte Person" hatte die Leiche im Inn bemerkt. Die Leiche wurde von der Feuerwehr aus dem Wasser geborgen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen