Toter im Grazer Stadtpark gefunden

Obduktion angeordnet

Toter im Grazer Stadtpark gefunden

Ein 81-jähriger Pensionist ist Mittwochnachmittag tot im Grazer Stadtpark gefunden worden. Laut Staatsanwaltschaft Graz wurden keine äußerlichen Verletzungen festgestellt. Eine Kopfverletzung stellte sich als eher leicht heraus. Eine Obduktion wurde angeordnet, sagte Sprecher Hansjörg Bacher.

Er bestätigte Medienberichte, wonach die Leiche gegen 15.00 Uhr im Park gegenüber der Oper gefunden worden war. Bei dem Toten handelt es sich um einen Grazer. Angehörige hatten ihn als vermisst gemeldet. Die Obduktion war noch für Mittwochabend geplant. Vorerst gehen die Ermittler eher von einem Herzinfarkt aus, doch auch ein Fremdverschulden ist noch nicht ganz ausgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zwei verweste Leichen in Klagenfurt entdeckt

Familientragödie aufgeklärt? Zwei Leichen im ewigen Eis entdeckt

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen