Tourist in Vorarlberg von Auto erfasst

Schwere Verletzungen

Tourist in Vorarlberg von Auto erfasst

Ein 28-jähriger Tourist aus Deutschland ist am Donnerstagabend in Tschagguns (Montafon) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Mann wurde über die Windschutzscheibe des Fahrzeugs geschleudert und blieb nach 35 Metern am Straßenrand liegen, teilte die Polizei mit. Einem entsprechenden Test zufolge war der 32-jährige Pkw-Lenker aus Vorarlberg alkoholisiert.

Der Deutsche war kurz vor 20.00 Uhr zu Fuß mit Snowboard und Rucksack auf der unbeleuchteten Montafoner Straße (L188) zu seiner Unterkunft unterwegs. Er wurde vom Fahrzeug des 32-Jährigen frontal erfasst, gegen die Frontscheibe und über den Wagen katapultiert. Nach der Erstversorgung wurde der Tourist von der Rettung ins LKH Feldkirch gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Es gibt neue Nachrichten