Trauner Bier soll ab Sommer erfrischen

Biertradition belebt

© TZ Österreich/Niesner Lisi

Trauner Bier soll ab Sommer erfrischen

„Im Sommer kann man erstmals das Trauner Bier kosten“, zeigt sich Unternehmer Karl-Heinz Koll, der die Idee dazu hatte, zuversichtlich. Die Bauarbeiten der geplanten Schau-brauerei mit gemütlichem Bierpub in der alten Graumann-Fabrik in der Nähe des Trauner Schlosses sind bereits im vollen Gang.

Die Trauner Vizebürgermeisterin Renate Prammer unterstützt das Projekt: „Wir freuen uns sehr, dass wir bald ein Trauner Bier haben werden. Einerseits bekommt die Stadt Traun eine alte Biertradition zurück, andererseits wird dies eine Aufwertung des Bezirkes Linz-Land darstellen, da es nichts Vergleichbares in der Region gibt.“

Traun
In Traun hat es bereits im 17. Jahrhundert eine Brauerei gegeben, jetzt soll die Biertradition wieder aufleben: „Es wird Weizen- und Altbier gebraut werden. Wir haben auch kreative Biersorten wie Whiskey-Bier und Bierschnaps in Planung“, so Koll. Zum Produktionsvolumen hält sich der Biererzeuger in spe derzeit noch bedeckt.

Autor: M. Krispin
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen