Trickdieb bestahl gehbehinderte Pensionistin

Niederösterreich

Trickdieb bestahl gehbehinderte Pensionistin

Unter dem Vorwand, Spenden für arme Kinder zu sammeln, hat ein Unbekannter in Baden eine gehbehinderte Pensionistin bestohlen. Während er die 76-Jährige zum "Dank" für erhaltene 20 Euro umarmte, schnappte er sich ihre Geldbörse mit rund 800 Euro aus ihrem Rollator.

"Deutsch sprechender Ausländer"

Nach Angaben der Stadtpolizei Baden hatte sich der Vorfall an der Wohnungstür der Frau bereits am Nachmittag des 2. Dezember zugetragen. Die Geschädigte beschrieb den "Spendensammler" als gut Deutsch sprechenden Ausländer mit schwarzem Haar und Stoppelbart. Er war etwa 25 Jahre alt, sehr schlank und schwarz gekleidet.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen