Türke rastete aus & schlug Freundin nieder

34-Jähriger festgenommen

Türke rastete aus & schlug Freundin nieder

Die Polizei hat in Bad Gastein (Pongau) einen 34-jährigen Türken festgenommen, der seine 44-jährige Freundin bei einer heftigen Auseinandersetzung in der Nacht auf Montag schwer verletzt hat. Der Mann hatte sich gegen 3.00 Uhr früh in das Wohnhaus der Frau geschlichen und dann an der Wohnungstüre so lange Wirbel geschlagen, bis ihn seine Freundin schließlich hineinließ.

Das beruhigte den Mann aber nicht, in der Wohnung eskalierte der Streit. Der 34-Jährige zerstörte mit einem Holzstuhl zunächst mehrere Einrichtungsgegenstände und ging dann auf seine Freundin los. Die Frau versuchte sich noch mit Pfefferspray zu wehren. Der Türke schlug ihr mit der Faust in das Gesicht und gegen den Kopf und trat sie mit den Füßen. Die 44-Jährige musste nach der Attacke von der Rettung in das Krankenhaus Schwarzach gebracht werden. Der 34-Jährige wurde festgenommen und in die Justizanstalt nach Puch-Urstein überstellt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen