U3 wegen irrem Messer-Mann gestoppt

Schock

U3 wegen irrem Messer-Mann gestoppt

Ein Mann, der am Bahnsteig in der U3-Station Zieglergasse mit seinem Taschenmesser herumgefuchtelt hat, hat einen Polizeieinsatz gesorgt und die U3 zum Erliegen gebracht. Die Polizei nahm den Mann mit, es wurde Anzeige wegen gefährlicher Drohung erstattet.

Inzwischen fährt die U3 wieder.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen