Überfall wegen 6 Euro

Neunkirchen

Überfall wegen 6 Euro

Die Angestellte einer Apotheke in Neunkirchen hatte einem Entzugskandidaten die vorzeitige Ausfolgung der rezeptpflichtigen Ersatzdroge Substitol verweigert. Da attackierte der 26-jährige Tscheche sofort die junge Frau, die in ihrer Not in einen der Hinterräume der Apotheke flüchten wollte. Vergebens. Der Süchtige blieb ihr auf den Fersen, stieß sie vor sich her, letztendlich zu Boden und schließlich gegen einen Heizungskörper. Sein Opfer wurde dabei am Brustkorb verletzt.

Daraufhin drehte sich der Gewalttäter um, lief zurück in den Verkaufsraum. Dort suchte er hektisch nach dem verlangten Medikament und konnte schließlich mit zwei Substitol-Tabletten um 6,80 Euro (!) flüchten. Verhaftet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen