Unfall auf A2: Lenkerin samt Katze gerettet

Gegen Betonmittelleitwand geprallt

Unfall auf A2: Lenkerin samt Katze gerettet

Nach einem Unfall auf der Südautobahn (A2) kurz vor der Abfahrt Wöllersdorf (Bezirk Wiener Neustadt) am Montag hat die Feuerwehr die verletzte Lenkerin und eine Katze aus dem Fahrzeug gerettet. Der SUV war bei heftigem Regen gegen die Betonmittelleitwand geprallt, berichtete das Bezirksfeuerwehrkommando Baden. Die eingeschlossene Fahrerin wurde von den Hilfskräften befreit und ins Spital gebracht.

Katze versorgt

Zuvor soll sich das Fahrzeug überschlagen haben, hieß es in der Aussendung. Die Feuerwehr versorgte auch die sichtlich verschreckte Katze, deren Transportbox beim Unfall zerbrach. Mitglieder der FF in Leobersdorf (Bezirk Baden) brachten den Vierbeiner zu einer Tierärztin, um ihn auf eventuelle Verletzungen untersuchen zu lassen.

Fahrbahn gesperrt

Das Wrack wurde von der Feuerwehr mittels Ladekran und Lastfahrzeug geborgen und abtransportiert. Während der Rettungsarbeiten war die Fahrbahn Richtung Süden total gesperrt, es bildete sich ein kilometerlanger Stau.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten