Unfall auf A2: Mann lebensgefährlich verletzt

Steiermark

Unfall auf A2: Mann lebensgefährlich verletzt

Ein 30 Jahre alter Mann aus der Oststeiermark ist am Donnerstag in der Früh bei einem Auffahrunfall auf der Südautobahn (A2) lebensgefährlich verletzt worden. Dies teilte die Landespolizeidirektion mit. Der Mann aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld wurde ins LKH Feldbach gebracht.

Unfallsursache unbekannt
Der Autolenker aus dem Bezirk war gegen 1.20 Uhr mit seinem Pkw auf der A2 im Bereich Geiseldorf in Fahrtrichtung Graz unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache fuhr er auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug, gelenkt von einem 24-jährigen Serben, auf. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte vom Notarztwagen ins Spital eingeliefert. Der erste Fahrstreifen war gut dreieinhalb Stunden gesperrt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen