Unfall auf S1 sorgt für Stau-Chaos

Niederösterreich

Unfall auf S1 sorgt für Stau-Chaos

 Ein Unfall auf der Wiener Außenring-Schnellstraße (S1) bei Vösendorf Richtung Schwechat hat am Freitag nach ÖAMTC-Angaben für umfangreiche Verkehrsbehinderungen in und um Wien gesorgt. Ein Pkw war gegen 13.30 Uhr auf ein Kfz der Asfinag aufgefahren, eine Person wurde dabei leicht verletzt. Der Tunnel Vösendorf war in der Folge gesperrt, nach 14.30 Uhr wurde laut ÖAMTC eine Fahrspur frei gegeben.

Der Sprecher berichtete von zäh fließendem Verkehr auf der Südautobahn (A2) bis Mödling und auf der Südosttangente (A23) in Wien. Ab dem Verteilerkreis Favoriten bis zum Knoten Prater gab es Stau. Die Behinderungen betrafen auch Autofahrer, die zum Flughafen Schwechat unterwegs waren.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen