Unternehmen fiel Internet-Erpressern zum Opfer

Kärnten

Unternehmen fiel Internet-Erpressern zum Opfer

Ein Kärntner Unternehmen aus dem Bezirk Völkermarkt ist Opfer von Internet-Erpressern geworden. Laut Polizei verschlüsselte eine eingeschleuste Schadsoftware Firmendateien, eine Produktionsmaschine fiel in der Folge für einen Tag aus. Es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Wer die Täter sind, war zunächst noch Gegenstand von Ermittlungen.

Eine Mail-Nachricht, die eine Geldforderung enthalten sollte, wurde vorsichtshalber nicht geöffnet. Daher war nicht bekannt, wie viel die Täter für die Entschlüsselung der Daten forderten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten