Sonderthema:
Urlauber stürzt 9 Meter aus Sessellift

Tirol

Urlauber stürzt 9 Meter aus Sessellift

Ein deutscher Urlauber (40) ist am Freitag am Hintertuxer Gletscher in Tirol von einem Sessellift gestürzt. Der Mann überlebte den Absturz aus 9 Metern Höhe leicht verletzt.

Der Skifahrer wollte bei der Talstation einsteigen, als eine Windböe die Sitzfläche des Sessellifts nach oben klappte. Der Mann wollte den Lift wieder verlassen, blieb jedoch mit seiner Jacke an einer Schraube des Sessels hängen und wurde mitgezogen.

Auf Höhe der zweiten Liftstütze stürzte der Mann schließlich vom Sessel. Sein 9-Meter-Absturz wurde durch Tiefschnee gebremst, der Urlauber erlitt nur Prellungen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen