Sonderthema:
Urlauber zog Opa aus Auto in Fluss

Fast ertrunken

© All

Urlauber zog Opa aus Auto in Fluss

St. Jakob. Diesen Urlaubstag wird ein deutscher Feriengast wohl sein ganzes Leben lang nicht vergessen: Als er am Dienstagnachmittag mit seiner Frau durch St. Jakob in Defereggental spazierte, sah er plötzlich ein Auto unkontrolliert an ihm vorbei auf eine Böschung zurollen.

Kopfüber Anstatt zu bremsen, stürzte der Wagen dann über die Böschung in die Hochwasser führende Schwarzach und blieb auf dem Dach in den Fluten liegen. Der Urlauber erkannte den Ernst der Situation, da der Mann im Auto kopfüber im Wasser hing und zu ertrinken drohte.

Heldentat
Ohne eine Sekunde zu zögern, sprintete der Deutsche im Hochwasser der Schwarzach zu dem Wagen. Mit einem Gurtenmesser befreit er unter tatkräftiger Unterstützung seiner Frau und eines Motorradfahrers den geschockten Pensionisten und brachte ihn ans Ufer. Der Unfalllenker wurde bei dem Horror-Crash nur leicht verletzt und in das Krankenhaus nach Lienz eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen