Verdächtiges Paket: Großeinsatz in Wien-Favoriten

Reumannplatz

Verdächtiges Paket: Großeinsatz in Wien-Favoriten

Ein herrenloses Paket hat Freitag früh am Reumannplatz in Wien-Favoriten einen Polizeieinsatz ausgelöst, der auch zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt hat. Vor einer Apotheke war das Packerl gefunden worden, sagte Polizeisprecher Paul Eidenberger auf APA-Anfrage. Dieses stellte sich jedoch letztlich als harmlos heraus.

favoriten2.jpg © Viyana Manset Haber

U1 stand still
Aus Sicherheitsgründen war der Reumannplatz während des Polizeieinsatzes vorübergehend für den öffentlichen Verkehr gesperrt worden, was zu Verzögerungen im Frühverkehr führte. Laut Wiener Linien wurde der fahrplanmäßige Betrieb jedoch um 7.20 Uhr wieder aufgenommen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten