Verletzter Skifahrer mit Heli geborgen

Obertauern

Verletzter Skifahrer mit Heli geborgen

Ein 61-jähriger Skifahrer ist Sonntagmittag bei einer Variantenabfahrt im freien Gelände in Obertauern im Pongau gestürzt, er verletzte sich am Knie. Ein Freund, der ihn begleitete, fuhr ins Tal und verständigte das Liftpersonal. Ein Rettungshubschrauber barg den Mann und brachte ihn ins Krankenhaus Radstadt, berichtete die Polizei Salzburg. Acht Bergretter und zwei Polizisten waren im Einsatz.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen