Sonderthema:
Verliebtes Pärchen setzte Bad in Brand

Mit Kerze

© TZ Österreich/Kainserstorfer

Verliebtes Pärchen setzte Bad in Brand

Die fröstelnden Temperaturen haben ein Pärchen aus Penzing am Mittwoch zu einem "heißen Liebesspiel" animiert.

Rauchgasvergiftungen
Die 26-jährige Lisa M. und ihr 28-jähriger Freund Markus K. wollten einen romantischen Abend in ihrer Wohnung in der Goldschlagstraße verbringen. Dafür zündete das Pärchen extra eine Kerze im Badezimmer an. Doch anscheinend waren die beiden so sehr abgelenkt, dass sie die Kerze komplett vergaßen. Erst als das Bad in Flammen stand, alarmierten Lisa M. und Markus K. die Feuerwehr. Schließlich versuchten die beiden selbst, das Feuer im Bad zu löschen, was ihnen auch noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelang.

Doch durch den mutigen Einsatz erlitt das Liebespaar schwere Rauchgasvergiftungen und musste ins Spital eingeliefert werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen