Vermisste 15-jährige aufgetaucht

Nach vier Wochen

© TZ Österreich/Lechner

Vermisste 15-jährige aufgetaucht

Eine seit vier Wochen vermisst gemeldete Jugendliche aus Niederösterreich ist wieder aufgetaucht. Sie wurde beim Millennium Tower in Wien-Brigittenau aufgegriffen. Das hat die Sicherheitsdirektion Niederösterreich am Freitagnachmittag bekanntgegeben. Die 15-Jährige galt seit 23. Oktober als abgängig.

Korrekter Hinweis
Das Mädchen, das in Theresienfeld (Bezirk Wiener Neustadt) wohnt, war zuletzt in einer öffentlichen Einrichtung in Wiener Neustadt untergebracht. Noch am Freitag hatte die Sicherheitsdirektion mitgeteilt, die Jugendliche würde in Wien vermutet. Das war letztlich auch der Fall.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen