Vier Autos in Innsbruck komplett ausgebrannt

Brand in Tiefgarage

Vier Autos in Innsbruck komplett ausgebrannt

Wegen des Brandes einer Tiefgarage ist in der Nacht auf Donnerstag ein Wohngebäude evakuiert worden. 60 Personen mussten wegen der starken Rauchentwicklung aus dem Haus gebracht werden, teilte die Landespolizeidirektion Tirol am Donnerstag in der Früh mit. Der um 23:19 Uhr ausgebrochene Brand sei nach zwei Stunden gelöscht worden, vier Autos brannten komplett aus, drei weitere wurden beschädigt.

Die Brandursache sei derzeit völlig unbekannt, am Vormittag sollen die Brandermittlungen aufgenommen werden. Die Feuerwehr war mit zehn Fahrzeugen und 47 Personen im Einsatz.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten