Vor Kindern auf Mutter eingestochen

Streit in Wien

Vor Kindern auf Mutter eingestochen

Die zwei- bzw. vierjährigen Töchter eines Ehepaares mussteni den beinahe tödlich verlaufenen Streit ihrer Eltern am Mittwochnachmittag in Wien-Liesing mitansehen. Ein 27-jähriger Mann und seine 24-jährige Frau waren bei einer Autofahrt miteinander in Konflikt geraten. In der Triester Straße hatte der Mann sein Auto bei einer Tankstelle gestoppt, aus dem Ablagefach ein Springmesser geholt und es der 24-Jährigen vor den Augen der Kinder in die Brust gerammt.

Die Frau war am Donnerstag nach wie vor im Spital. Sie hatte zunächst lebensgefährliche Verletzungen im Lungenbereich erlitten, dürfte sich aber bereits über dem Berg befinden. Der 27-Jährige war kurz nach der Tat festgenommen worden. Er zeigte sich geständig, bestritt aber jede Tötungsabsicht.

Laut Polizei war es nicht die erste Auseinandersetzung der beiden. Aus meist nichtigen Gründen geriet das Paar immer wieder in Streit. Auch der Exekutive war der Mann deshalb bereits aufgefallen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen