WEGA stürmt Haus in Wien-Favoriten

Entwarnung nach Terrorverdacht

WEGA stürmt Haus in Wien-Favoriten

Aufregung in Wien. In Favoriten stürmte ein WEGA-Kommando ein Wohnhaus. Laut ersten Gerüchten sollte es sich dabei um einen Terrorverdacht handeln. Dies konnte von der Polizei mittlerweile verneint werden. "Es hat einen Zugriff gegeben, da eine Person per Haftbefehlt gesucht wurde, die konnte dann anschließend durch die Beamten der WEGA festgenommen werden", sagte Polizeisprecherin Irina Steirer gegenüber Radio Ö24. Die Person stehe im Zusammenhang mit Suchtgifthandel. "Bezüglich des Terroverdachts kann Entwarnung gegeben werden", so Steirer. Im Einsatz sollen mehrere Fahrzeuge und rund 20 Beamte gewesen sein.


Mehr Infos in Kürze...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at  
Es gibt neue Nachrichten