Wanderin von Stein in Gesicht getroffen

Schwer verletzt

© OEAMTC

Wanderin von Stein in Gesicht getroffen

Eine 49-jährige Bergsteigerin ist am Mittwoch am Traunstein (Bezirk Gmunden) in Oberösterreich von einem plötzlich herabfallenden Stein im Gesicht getroffen und schwer verletzt worden.

Die Frau aus Kronstorf (Bezirk Linz-Land) war auf dem Naturfreundesteig auf den Traunstein unterwegs. In einer Seehöhe von 1.400 Metern ereignete sich der Unfall. Die 49-Jährige wurde vom Notarzthubschrauber mit einem 40 Meter langen Tau geborgen und ins Krankenhaus Wels geflogen. Sie hat schwere Gesichtsverletzungen erlitten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen