Sonne und Regen am Pfingst-Wochenende

Wechselhaftes Wetter

Sonne und Regen am Pfingst-Wochenende

Sonne, Wolken, Regen - und von allem reichlich: So in etwa lautet - kurz zusammengefasst - die Prognose der ZAMG in Wien für das bevorstehende Pfingst-Wochenende. Die Temperaturen sollten zwar durchwegs angenehm warm sein, doch an Beständigkeit lassen die kommenden Tage, meteorologisch gesehen, einiges zu wünschen übrig.

Heute Freitag zeigt sich anfangs meist die Sonne. Tagsüber tauchen aber vermehrt Wolken auf und vor allem im Westen und Südwesten ist ab dem Nachmittag mit Regenschauern zu rechnen. Sonst sollte es weitgehend trocken bleiben. Der Wind weht im östlichen Flachland mäßig bis lebhaft aus Nordwest bis Nord, sonst ist es nur schwach windig. Frühtemperaturen neun bis 15 Grad; Tageshöchstwerte 19 bis 25 Grad.

Wetter_Prognose.jpg

Im Norden und Osten steht am Samstag ein anfangs sonniger und weitgehend trockener Tag bevor. Im weiteren Verlauf nimmt die Bewölkung aber merklich zu. Im übrigen Österreich überwiegen ganztägig die Wolken, immer wieder regnet es auch. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Nord. Frühtemperaturen acht bis 15 Grad; Tageshöchstwerte 18 bis 23 Grad, bei Regen allerdings nur 13 bis 17 Grad.

Immer wieder ziehen am Sonntag einige Wolken durch und es sind auch stets ein paar Regenschauer einzuplanen. Zwischendurch kommt auch die Sonne hervor, am meisten im Osten und Südosten. Der Wind weht mäßig aus westlichen Richtungen. Frühtemperaturen neun bis 16 Grad; Tageshöchstwerte 17 bis 24 Grad.

Am Montag überwiegen erneut die Wolken und es regnet wiederholt, von Vorarlberg bis Osttirol sind teils auch kräftige Schauer eingelagert. Nur im äußersten Osten und Südosten kommt ab und zu die Sonne durch und es regnet nur wenig. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen neun bis 16 Grad; Tageshöchstwerte bis 24 Grad.

Die Sonne kommt am Dienstag wieder etwas häufiger zum Vorschein, dennoch wird es nicht ganz beständig und immer wieder muss mit Regenschauern gerechnet werden, am meisten im Bergland. Der Wind weht mäßig, aus West bis Nord. Frühtemperaturen zehn bis 15 Grad; Tageshöchstwerte 18 bis 25 Grad.

verkehrsinfo.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen