Sonderthema:
Wetter-Kapriolen: Sommer spielt Jo-Jo

Die genaue Prognose

Wetter-Kapriolen: Sommer spielt Jo-Jo

Kein Ende des Wetter-Jo-Jos: Heute und morgen gibt es wieder perfektes Badewetter, rechtzeitig zum Wochenende stürzen Temperaturen ab.

Der Jo-Jo-Sommer hält uns auf Trab: Während wir an einem Tag unter der Mega-Hitze stöhnen und ins Freibad flüchten, können wir am ­anderen ohne Regenschirm kaum das Haus verlassen. Fix ist: So unbeständig wie derzeit war das Wetter in den vergangenen Jahren kaum.

Wetter_Prognose.jpg

Schuld daran: Ein mächtiges Omega-Hoch, das sonst um diese Jahreszeit das Wetter stabilisiert, lässt immer noch auf sich warten: "Deshalb wechseln sich im Augenblick Hoch- und Tiefdruckgebiete in einem Abstand von drei bis fünf Tagen regelmäßig ab", erklärt Liliane Hofer von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik. Unser Pech: Besonders häufig fallen jetzt gerade die Wochenenden ins Wasser. Bestes Beispiel: Heute wird das Thermometer im Westen auf bis zu 32 Grad, im Osten auf rund 27 Grad klettern, aber: Ab Donnerstag sorgt eine mächtige Kaltfront von Westen her wieder für Abkühlung. Nur mehr 18 Grad sind dann möglich – ein Temperatursturz um 14 Grad in 48 Stunden! Schön wird es erst wieder am Sonntag mit 25 Grad.

Länger schön im Juli
Auch die langfristigen Prognosen der Wetterexperten geben keine Entwarnung. Zwar gibt es im Juli längere schöne Phasen, mit Niederschlägen und Abkühlung muss aber immer auch gerechnet werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen