Trübes Wochenende steht bevor

Regnerisch

 

Trübes Wochenende steht bevor

Der Sommer hat sich schon längst verabschiedet und das herbstliche Wetter wird auch an diesem Wochenende dominieren. In den nächsten Tagen bleibt es im ganzen Land trüb, regnerisch und kühl. Die Schneefallgrenze liegt am Sonntag bei etwa 1.700 Metern Höhe. Erst in der kommenden Woche kündigen sich einige freundliche Tage an.

Wetterprognose


Im Süden und im Bergland halten sich weiterhin dichte Wolken und es regnet zeitweise. Im Westen kann es kurz auflockern, am späten Nachmittag und Abend breitet sich auch hier wieder vermehrt Regen aus. Im Norden und Osten scheint regional zeitweise die Sonne und es regnet vorerst nur wenig. Die Frühtemperaturen liegen zwischen 5 und 12 Grad. Die Tageshöchsttemperaturen erreichen 9 bis 16 Grad.

Regen und Sonne
Zunächst überwiegend stark bewölkt und besonders im Bergland und im Süden zeitweise Regen, Schneefallgrenze 1.700 bis 2.000m. Am Nachmittag vor allem im Westen und Norden teilweise schon sonnig. Frühtemperaturen 8 bis 12 Grad. Tageshöchsttemperaturen 9 bis 15 Grad.

Sonnigere Aussichten
Der Montag wird laut Meteorologen tagsüber überwiegend sonnig, nachdem sich der Frühnebel gelegt hat. Vor allem im Norden können sich allerdings Wolken bemerkbar machen. In der Früh herrschen kalte drei bis elf Grad, das Tagesmaxima liegt bei 15 bis 21 Grad. Am Dienstag streift eine schwache Störungszone den äußersten Norden und Nordosten Österreichs mit Wolkenfeldern und stellenweise etwas Regen. Im Großteil des Landes sollte sich das Wetter freundlich und zeitweise sonnig zeigen. Der Wind bleibt meist schwach. Das Thermometer zeigt in der Früh fünf bis 13 Grad an und erreicht während des Tages immerhin 16 bis 22 Grad.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen