So kalt wird es in dieser Woche

Sommer macht Pause

So kalt wird es in dieser Woche

Schon bald ist Schluss mit dem sommerlichen Badewetter! Eine Kaltfront erfasst im Verlauf des Dienstags ganz Österreich. Im Westen und Norden ist es von Beginn an wolkenverhangen und es regnet immer wieder. Weiter im Osten und Süden zeigt sich noch die Sonne, spätestens ab Mittag werden neben Regenschauern hier auch Gewitter zusehends wahrscheinlicher. Im Süden können die Gewitter auch heftig ausfallen. Der Wind dreht auf West bis Nordwest und frischt besonders an der Alpennordseite lebhaft auf. In der Früh hat es 14 bis 22 Grad, unter tags zwischen nur 18 Grad am Bodensee und an die 30 am Neusiedlersee.

wetterdienstag.jpg © wetter.at

(Klicken Sie auf die Karte für die genaue Vorhersage in Ihrem Ort)

Am Mittwoch überwiegt meist starke Bewölkung und es gehen wiederholt Regenschauer nieder, im Süden sind auch Gewitter zu erwarten. Tagsüber beruhigt sich das Wetter zwar etwas und stellenweise kommt auch die Sonne hervor, Regenschauer ziehen aber weiterhin durch. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus West bis Nordwest, im Süden ist es eher schwach windig. Auf den Bergen sinkt die Schneefallgranze auf 1600 Meter ab. Die Frühtemperaturen erreichen zehn bis 17 Grad, am Nachmittag klettert das Thermometer auf 16 bis 23 Grad.

wettermittwoch.jpg © wetter.at

(Klicken Sie auf die Karte für die genaue Vorhersage in Ihrem Ort)

Am Donnerstag ziehen verbreitet Wolkenfelder über den Himmel und die Sonne zeigt sich höchstens zeitweise. Im Bergland ist außerdem mit einzelnen Regenschauern zu rechnen. Sonst bleibt es weitgehend trocken. Der Wind weht im Norden und Osten mäßig bis lebhaft aus West bis Nordwest, im Süden ist es nur schwach windig. Zu Tagesbeginn hat es zehn bis 16 Grad, später werden 17 bis 23 Grad erwartet.

wetterdonnerstag.jpg © wetter.at

(Klicken Sie auf die Karte für die genaue Vorhersage in Ihrem Ort)

Der Freitag bleibt wechselhaft und schaueranfällig. Sonnige Abschnitte und dichte Wolken wechseln einander ab und es gehen einige Regenschauer nieder. Der Wind weht im Norden und Osten mäßig bis lebhaft aus West bis Nordwest. Nach anfänglich zehn bis 16 Grad sind im Tagesverlauf 15 bis 24 Grad möglich.

wetterfreitag.jpg © wetter.at

(Klicken Sie auf die Karte für die genaue Vorhersage in Ihrem Ort)
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen