Regen und Gewitter - aber zwischendurch Sonne

Wetter-Vorschau für Mittwoch

Regen und Gewitter - aber zwischendurch Sonne

Der Tag startet an der Alpennordseite dicht bewölkt und regnerisch. Auch überall sonst gibt es noch zahlreiche Wolken und es ziehen ein paar Regenschauer, vereinzelt auch Gewitter durch. Zumindest zwischendurch zeigt sich im Tagesverlauf aber überall die Sonne, besonders südlich des Alpenhauptkammes. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus Nord bis Ost. Frühtemperaturen 15 bis 20 Grad, Tageshöchsttemperaturen 20 bis 27 Grad.

Für den Osten gilt eine aufrechte Regenwarnung. Vereinzelt können hier bis zu 50 Liter Regen fallen.

unwe1.jpg
Klicken Sie auf die Grafik, um zur interaktiven Version der Karte zu wechseln.

So wird das Wetter in ihrem Bundesland

Wien: Von Norden her zeigt sich die Sonne wieder öfter. Allerdings entstehen tagsüber wieder rasch Quellwolken, in Folge ist erneut mit Regenschauern zu rechnen. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus Nord bis Nordost. Frühtemperaturen um 18 Grad, Tageshöchsttemperaturen um 25 Grad.

Niederösterreich: Im Bergland beginnt der Tag noch mit Restwolken, sonst zeigt sich die Sonne von Norden her wieder öfters. Am Vormittag bilden sich jedoch überall Quellwolken und man muss überall mit zum Teil gewittrigen Regenschauern rechnen. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus nördlichen Richtungen. Tagsüber werden Höchsttemperaturen von 23 bis 26 Grad erreicht.

Burgenland: Weiterhin ziehen dichte Wolken mit Regenschauern durch. Die Sonne zeigt sich aber bereits wieder zwischendurch. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus nördlichen Richtungen. Frühtemperaturen 16 bis 19 Grad, Tageshöchsttemperaturen 23 bis 26 Grad.

Steiermark: Am Mittwoch bleibt es zwar unbeständig und anfällig für teils gewittrige Regenschauer, insgesamt zeigt sich die Sonne aber wieder öfters, speziell am Nachmittag. Höchsttemperaturen 20 bis 25 Grad.

Oberösterreich: Nach Restwolken zu Beginn mit lokalen Schauern im Süden sowie einigen Nebel- oder Hochnebelfeldern kann sich im Laufe des Vormittags öfters die Sonne behaupten. Schon sehr früh entstehen aber wieder einige Quellwolken und bevorzugt im Berg- und Hügelland ist wiederum mit Regenschauern zu rechnen. Im nördlichen Mühlviertel sind lokale Gewitter nicht ausgeschlossen. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Nord. Die Tageshöchsttemperaturen bewegen sich zwischen 19 und 24 Grad.

Salzburg: Am Mittwoch kommt die Sonne zwar wieder öfters zum Zug, vor allem am Vormittag halten sich aber noch einige dichte Wolken mit Regenschauern. Diese werden am Nachmittag weniger, können aber vor allem im Norden wiederholt noch auftauchen. Die Frühtemperaturen bewegen sich zwischen 11 und 17 Grad, die Höchstwerte zwischen 19 und 25 Grad.

Kärnten: Am Vormittag lockert föhniger Nordwind die Wolken in weiten Teilen Kärntens auf, nur am unmittelbaren Tauernhauptkamm bleibt die Bewölkung dicht. Am Nachmittag nimmt die Quellbewölkung dann wieder zu und es können sich einzelne Regenschauer bilden. Zwischendurch gibt es aber weiterhin auch sonnige Abschnitte, sodass meist der freundliche Eindruck überwiegt. Frühtemperaturen zwischen 12 und 16 Grad, Maxima 22 bis 27 Grad.

Tirol: Beginnende Wetterbesserung. Vom Nordtiroler Oberland her beginnt es am Vormittag aufzulockern. Teilweise zeigt sich wieder die Sonne, an den Bergen bleibt hingegen wechselnde Hang- und Quellbewölkung zurück. Im Unterland können sich stellenweise leichte Regenschauer auch noch bis in den Nachmittag halten. In Süd- und Osttirol halbwegs sonnig, nachmittags aus Quellungen lokal Schauer- und Gewitterneigung im Bergland. Tiefstwerte: 14 bis 17 Grad. Höchstwerte: 20 bis 24 Grad.

Vorarlberg: Das Wetter beginnt sich zu bessern. In der Früh oft noch stark bewölkt und letzte Regenschauer im Bergland. Dann werden Auflockerungen erwartet, zeitweise zeigt sich wieder die Sonne, am meisten im Rheintal und Walgau. Wechselnde Hang- und Quellbewölkung bleibt im Bergland zurück, die punktuell noch kleine Regenschauer enthalten könnte. Tiefstwerte: 14 bis 17 Grad. Höchstwerte: 20 bis 24 Grad.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten