Jetzt wird es 10 Grad kälter

Wetter am Samstag

Jetzt wird es 10 Grad kälter

Die Hitzewelle ist nun endgültig vorbei und auch die Sonne zeigt sich seltener. Nur im Nordosten sollte es zwischen Linz und dem Weinviertel trocken bleiben. Die Temperaturen sind spürbar zurückgegangen. Im Vergleich zur Hitzewelle der letzten Tage um rund 10 Grad. Dafür sind aber auch die Unwetter der letzten Tage abgezogen.

Österreich am Samstagnachmittag:

wettersamstag.jpg © wetter.at

(Klicken Sie auf die Karte für den genauen Wetterbericht in Ihrer Region)

In der ersten Tageshälfte scheint die Sonne meist noch zu überwiegenden Teilen, dann bringen Quellwolken rasch etwas Abschattung. Ausgehend vom Bergland entwickeln sich wieder einige Regenschauer, Gewitter sind hingegen nur wenige zu erwarten. Einzelne Schauer schaffen es am Nachmittag auch bis ins Flachland. Von Linz bis ins Weinviertel sollte es trocken und sonnig bleiben. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen 10 bis 18 Grad, Tageshöchsttemperaturen 18 bis 25 Grad.

So wird das Wetter in Ihrem Bundesland:

Wien:
Sonne und Wolken wechseln, ein kurzer Schauer ist nicht ausgeschlossen. Der Wind weht zeitweise lebhaft aus Nordwest. Frühtemperaturen um 16 Grad, Tageshöchsttemperaturen um 23 Grad.

Niederösterreich:
Zunächst scheint die Sonne noch öfter. Mit zunehmender Bewölkung kommt es im Tagesverlauf immer häufiger zu Regenschauern, die Gewitterneigung ist unterdessen gering. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus Nordwest bis Nord. Frühtemperaturen 12 bis 17 Grad, Tageshöchsttemperaturen 18 bis 25 Grad.

Burgenland:
Am Vormittag überwiegt noch der Sonnenschein, dann entstehen Quellwolken. Mit kurzen Regenschauer ist aber nur lokal zu rechnen. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordwest bis Nord. Frühtemperaturen 14 bis 18 Grad, Tageshöchsttemperaturen 22 bis 25 Grad.

Oberösterreich:
Der Samstag startet trocken und es zeigt sich am Vormittag meist die Sonne, trotz einiger Wolkenreste. Über Mittag und am Nachmittag entstehen verbreitet größere Wolkentürme aus denen sich da und dort kurze Regenschauer entladen. Gewitter sind kaum dabei. Am späten Nachmittag bzw. frühen Abend klingen die sommerlichen Schauer relativ rasch ab. Am Morgen 11 bis 16 Grad, die Höchstwerte erreichen 20 bis 23 Grad.

Salzburg:
Der Samstag startet trocken und es zeigt sich am Vormittag meist die Sonne, trotz einiger Wolkenreste. Über Mittag und am Nachmittag entstehen verbreitet größere Wolkentürme aus denen sich da und dort kurze Regenschauer entladen. Einzelne Gewitter sind vor allem im Lungau, Pinzgau und Pongau möglich. Am Abend klingen die Gewitter relativ rasch ab. Am Morgen 9 bis 16 Grad, die Höchstwerte erreichen 20 bis 23 Grad.

Steiermark:
Am Samstag kann zunächst etwas die Sonne herauskommen. Im Tagesverlauf bilden sich jedoch zahlreiche Quellwolken und man muss besonders in der Obersteiermark sowie zwischen Koralm, Grazer Bergland und Wechsel mit teils gewittrigen Regenschauern rechnen. Frühtemperaturen 10 bis 15 Grad, Höchstwerte 21 bis 24 Grad.

Kärnten:
Wolkenreste lösen sich auf, dann wird es teilweise sonnig mit Wolkenfeldern in höheren Schichten. Erneut bilden sich ab Mittag über den Bergen größere Quellwolken und nachfolgend gewittrige Regenschauer. Am Nachmittag und Abend können auch im Flachland wieder einige kräftige Gewitterzellen durchziehen. Frühtemperaturen 11 bis 15 Grad, Höchstwerte 20 bis 25 Grad.

Tirol:
Der Vormittag verläuft in Nordtirol zeitweise sonnig und auch wenn einzelne Schauer mitunter schon dabei sind, so bleibt es doch weitgehend trocken. Nachmittags ist dann vermehrt mit Regenschauern zu rechnen. In Süd- und Osttirol dürfte es mehr Sonne geben. Nachmittags auch dort Quellwolken und daraus lokale Regenschauer und Gewitter. Tiefstwerte: 9 bis 13 Grad. Höchstwerte: 18 bis 22 Grad.

Vorarlberg:
Der Samstag startet recht sonnig, vor allem im Rheintal und am Bodensee. Aber bald wieder wachsen Quellwolken in den Himmel und vor allem nachmittags gehen zeitweilige Regenschauer nieder. Dabei bleibt es spürbar kühler als zuletzt. Tiefstwerte: 10 bis 15 Grad. Höchstwerte: 18 bis 22 Grad.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen