Jetzt kommt der Super-Sommer

Endlich

Jetzt kommt der Super-Sommer

Endlich ist die Durststrecke vorbei - der Regen verabschiedet sich, die Sonne ist zurück, von Tag zu Tag wird es jetzt wärmer. Bis Mittwoch erreichen wir knapp die 30-Grad-Marke. Am Montag halten sich noch ein paar Restwolken oder Nebelfelder, im Laufe des Vormittags setzt sich aber überall die Sonne durch. Um die Mittagszeit und am Nachmittag entwickeln sich zwar auch einige Quellwolken, Regenschauer bleiben aber die Ausnahme und beschränken sich auf das Bergland und den Südwesten. Der Wind weht schwach bis mäßig meist aus Ost bis Süd, entlang der Alpennordseite wird es föhnig. Frühtemperaturen 4 bis 11 Grad, Tageshöchsttemperaturen 18 bis 24 Grad.

wetter.jpg © wetter.at

(Klicken Sie auf die Karte für die genau Wettervorhersage in Ihrer Region)

So wird das Wetter in Ihrem Bundesland:

Wien:
Hochnebelreste lösen sich allmählich auf und es setzt sich die Sonne durch. Tagsüber entstehen nur ein paar harmlose Quellwolken. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost. Frühtemperaturen um 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen bei 22 Grad.

Niederösterreich:
Zunächst halten sich noch ein paar Restwolken oder Nebelfelder, tagsüber setzt sich aber meist rasch die Sonne durch. Über Mittag bilden sich zwar einige Quellwolken, Regenschauer bleiben aber die Ausnahme. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost. Frühtemperaturen 5 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 18 bis 22 Grad.

Burgenland:
Letzte Wolkenreste oder lokale Nebelfelder lichten sich und es scheint oft die Sonne. Zu Mittag und am Nachmittag entwickeln sich zwar auch einige Quellwolken, mit Regenschauern ist aber kaum zu rechnen. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost. Frühtemperaturen 7 bis 9 Grad, Tageshöchsttemperaturen 20 bis 23 Grad.

Oberösterreich:
Lokale Nebelfelder und letzte Restwolken lösen sich bis zum mittleren Vormittag auf, dann scheint meist die Sonne. Am Nachmittag bilden sich über den Bergen ein paar Quellwolken, aus denen an der Grenze vom Mühlviertel zum Waldviertel und im südlichen Bergland einzelne Regenschauer möglich sind. Durch den Sonnenschein steigen die Temperaturen kräftig an und erreichen 16 bis 22 Grad.

Salzburg:
Am Montag lösen sich Nebel und Restwolken am Vormittag auf, dann scheint meist die Sonne. Am Nachmittag bilden sich über den Bergen ein paar Quellwolken, aus denen es aber nur vereinzelt Regenschauer geben sollte. Am Morgen betragen die Temperaturen 3 bis 8 Grad, die Höchsttemperaturen erreichen 16 bis 23 Grad.

Steiermark:
Am Montag gibt es in der Früh noch Restwolken, örtlich auch Nebel. Tagsüber scheint dann oft die Sonne. Am Nachmittag sind besonders im Bergland Schauer zu erwarten. Die Temperaturen steigen auf Höchstwerte von 18 bis 23 Grad.

Kärnten:
In Nordtirol lichten sich mögliche Frühnebel rasch, es wird föhnig und überwiegend sonnig. Selbst am Nachmittag tauchen nur kleinere Quellwolken über den Bergen auf, die harmlos bleiben. Über Süd- und Osttirol dürfte Frühnebel etwas verbreiteter sein, der sich aber ebenfalls lichtet, es wird recht sonnig. Nachmittags tauchen größere Quellwolken auf und der eine oder andere Schauer ist möglich. Tiefstwerte: 3 bis 7 Grad. Höchstwerte: 19 bis 24 Grad.

Tirol:
In Nordtirol lichten sich mögliche Frühnebel rasch, es wird föhnig und überwiegend sonnig. Selbst am Nachmittag tauchen nur kleinere Quellwolken über den Bergen auf, die harmlos bleiben. Über Süd- und Osttirol dürfte Frühnebel etwas verbreiteter sein, der sich aber ebenfalls lichtet, es wird recht sonnig. Nachmittags tauchen größere Quellwolken auf und der eine oder andere Schauer ist möglich. Tiefstwerte: 3 bis 7 Grad. Höchstwerte: 19 bis 24 Grad.

Vorarlberg:
Es wird föhnig und überwiegend sonnig. Selbst am Nachmittag tauchen nur mäßig große Quellwolken über den Bergen auf, die harmlos bleiben. Sonne und leichter Föhneinfluss sorgen für einen Anstieg der Temperaturen im Vergleich zu den Vortagen. Tiefstwerte: 3 bis 7 Grad. Höchstwerte: 20 bis 24 Grad.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen