Das Wetter in den Skigebieten

Strahlend sonnig

Das Wetter in den Skigebieten

Schöner könnte der Frühlingsskilauf gar nicht sein: Bis Freitag scheint die Sonne vom blauen Himmel, keine einzige Wolke ist in Sicht.

Das Skiwetter in Vorarlberg:
Sonnig startet die Woche und mit Sonnenschein geht es auch weiter. Von der Früh weg ist der Himmel strahlend blau. Auf den Bergen hat is um 8 Uhr schon leichte Plusgrade. Auf 1500 Meter Seehöhe werden 10 bis 12 Grad erreicht.

Das Skiwetter in Tirol:
Keine einzige Wolke ist in Sicht. Sonne pur auf den Bergen. In der Früh ist es oft noch kalt, in den höher gelegenen Skigebieten hat es etwa minus 4 Grad. Tagsüber werden plus 5 Grad in Ischgl erreicht, auf 1500 Metern rund 10 Grad.

Das Skiwetter in Salzburg:
Die Sonne lacht vom strahlend blauen Himmel - und das die ganze Woche lang! In der Früh ist es noch kalt, mancherorts auch nebelig. Auf den Bergen ist keine Wolke in Sicht. Selbst in 2000 Metern hat es zu Mittag rund plus 4 Grad.

Das Skiwetter in Kärnten:
Die Sonne scheint die ganze Woche dazu wird es angenehm warm. In 2000 Metern hat es zu Mittag 0 bis plus 3 Grad.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen