Wieder Verletzte bei Perchtenlauf

Oberösterreich

Wieder Verletzte bei Perchtenlauf

Ein 16-jähriger Bursch hat am Donnerstag in Linz den Teilnehmer eines Perchtenlaufs und eine Zuschauerin attackiert und beide verletzt. In Bad Ischl (Bezirk Gmunden) ging ein 19-jähriger Arbeitsloser mit einem Stock auf einen Krampus los.

Der Teenager riss dem Mann beim Linzer Volksgarten grundlos die Perchtenmaske vom Kopf und versetzte ihm Faustschläge. Eine 28-jährige Frau wollte helfen und wurde ebenfalls angegriffen. Die Maske wurde schwer beschädigt, der Jugendliche angezeigt.

In Bad Ischl wurde Donnerstagabend ein 19-jähriger Zivildiener verletzt, als er einem Krampus helfen wollte. Er und der Angreifer stürzten und kamen ins Krankenhaus.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten