Wien: Messerattacke auf Polizist

Festnahme

Wien: Messerattacke auf Polizist

Ein offensichtlich alkoholisierter Mann hat bei einer Kontrolle seiner Wohnung in der Maroltingergasse in Wien-Ottakring den alarmierten Polizisten mit einem Küchenmesser in der Hand die Türe geöffnet. Als er die Beamten sah, stach er mehrmals in Richtung der Oberkörper der Polizisten. Er wurde laut Exekutive mit dem Einsatz Tränengas überwältigt und festgenommen.

Täter war den Behörden bereits bekannt
Der 57-Jährige war bereits amtsbekannt, weil er mehrmals in dem Haus Sachbeschädigungen begangen haben soll. Auch am Donnerstagabend soll er eine Glasscheibe beschädigt haben. Als die Polizisten an seiner Wohnungstüre anklopften, attackierte er die Beamten. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Das Messer wurde sichergestellt, der Beschuldigte befindet sich in Haft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen