Wien: U3-Störung sorgt für Verzögerungen

Im Abendverkehr

Wien: U3-Störung sorgt für Verzögerungen

Eine Weichenstörung bei der Wiener U-Bahn hat am Mittwoch für Behinderungen im öffentlichen Abendverkehr gesorgt. Betroffen war die Linie U3 bei der Endstation Ottakring. Die Züge verkehrten ab kurz vor 17.00 Uhr nur zwischen Simmering und Hütteldorfer Straße, teilten die Wiener Linien mit. Die Störung dauerte eine halbe Stunde. Ersatzweise standen die Straßenbahnlinien 10 und 49 zur Verfügung.

Die Ursache für das Problem ist laut Wiener Linien noch nicht bekannt. Um 14.30 Uhr war es - ebenfalls wegen einer Weichenstörung - auf der Linie U4 für etwas mehr als zehn Minuten zu Behinderungen gekommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen