Wiener (20) brutal überfallen

Mit Messer

Wiener (20) brutal überfallen

Ein brutaler Überfall auf einen 20-jährigen Mann wurde in den frühen Morgenstunden des Dreikönigstags in Wien-Leopoldstadt verübt. Das Opfer war von drei Unbekannten zuerst verprügelt und dann mit einem Messer verletzt worden. Der 20-Jährige konnte sich losreißen und entkommen.

Gegen 6.00 Uhr forderten die drei Täter von dem Mann auf der Schüttelstraße die Herausgabe von Bargeld sowie des Mobiltelefons. Als dieser jedoch angab, keine Geldbörse bei sich zu tragen, schlugen die Unbekannten auf ihn ein. Es wurde Anzeige erstattet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen