Sperre der S1 nach schwerem LKW-Unfall

Wiener Außenring-Schnellstraße

Sperre der S1 nach schwerem LKW-Unfall

Nach einem schweren Verkehrsunfall ist die Wiener Außenring-Schnellstraße (S1) auf Höhe Laxenburgerstraße am Dienstagabend in beide Fahrtrichtungen vorübergehend gesperrt worden.

Nach Angaben des ÖAMTC ist ein Lkw verunglückt und liegt quer über die Fahrspuren. Der genaue Unfallhergang ist noch nicht geklärt. Unbekannt ist auch noch ob Personen zu Schaden gekommen sind.

Zu dem Unfall war es am Dienstag gegen 21.00 Uhr gekommen. Der ÖAMTC hoffte, dass die Sperre bis spätestens in den Morgenstunden aufgehoben werden kann. Es wurden zwei Umleitungen eingerichtet.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen