Sonderthema:
Wiener Polizist bei Kontrolle von Motorradfahrer niedergefahren

Schwer verletzt

Wiener Polizist bei Kontrolle von Motorradfahrer niedergefahren

Ein 52 Jahre alter Polizist ist am Donnerstagabend bei einer Verkehrskontrolle in Wien-Floridsdorf schwer verletzt worden. Laut Polizeisprecher Roman Hahslinger wollte der Beamte in der Rußbergstraße in Strebersdorf den Biker um 17.50 Uhr anhalten. "Der Motorradfahrer entzog sich der Anhaltung und fuhr dem Beamten hinein", schilderte Hahslinger der APA die Geschehnisse.

Schwere Verletzungen
Der Polizist, der offenbar auf einer normalen Streife unterwegs war, erlitt schwere Kopfverletzungen. Der Motorradfahrer kam an der Kreuzung Rußbergstraße-Strebersdorfer Straße zu Sturz und wurde ebenfalls in ein Spital eingeliefert. Über den Grad seiner Verletzungen war zunächst nichts bekannt.

Diashow Wiener Polizist niedergefahren

Wiener Polizist niedergefahren

Wiener Polizist niedergefahren

Wiener Polizist niedergefahren

Wiener Polizist niedergefahren

Wiener Polizist niedergefahren

1 / 5

Motorradlenker war erst 15
Bei dem Motorradlenker, der den Polizisten niedergefahren hat, handelt es sich laut Polizeisprecher Roman Hahslinger um einen erst 15 Jahre alten Burschen aus Wien-Floridsdorf. Er war mit einer Yamaha R1 - einem nach Angaben des Herstellers 200 PS starken Supersport-Motorrad - unterwegs.

Der Motorradfahrer war zunächst der Besatzung des Streifenwagens "Ulrich 2" in der Jedleseer Straße aufgefallen. Die Polizisten versuchten, ihn anzuhalten, aber der junge Mann brauste davon. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und forderten über Funk Verstärkung an. Die Jagd ging über die Prager Straße bis nach Strebersdorf, wo der 52-jährige Polizist in der Nähe der Lehranstalt der Schulbrüder zur Schulwegsicherung eingeteilt war.

Er versuchte, den Biker in der Rußbergstraße an der Ecke Strebersdorfer Straße anzuhalten, und stellte sich dazu auf die Fahrbahn. Der 15-Jährige stieß ihn nieder, kam dabei aber auch selbst zu Sturz. Mit schweren Kopfverletzungen wurde der Polizist vom Rettungshubschrauber Christophorus 9 abtransportiert. Ein Wagen der Wiener Berufsrettung brachte auch den 15-Jährigen weg.


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen