Wiener Polizist ist Top-Cop 2014

133er Awards

Wiener Polizist ist Top-Cop 2014

Der Wiener Revierinspektor Michael Möstl ist am Donnerstagabend im Wiener Rathaus zum "Polizisten des Jahres" gekürt worden. Im Rahmen der Verleihung der "133er Awards" überreichten Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP), der Wiener Landtagspräsident Harry Kopietz (SPÖ), die Wiener Wirtschaftskammerpräsidentin Brigitte Jank, Polizeipräsident Gerhard Pürstl und sein "Vize" Karl Mahrer die Preise.

Neben Revierinspektor Möstl vom Stadtpolizeikommando (SPK) Josefstadt bekam Gruppeninspektor Roman Aigner von der Landesverkehrsabteilung den "Verkehrssicherheits-Award".

"Newcomer des Jahres" wurde Inspektor Uwe Winner vom SPK Favoriten, für "besondere kriminalpolizeiliche Leistungen" bekam Marina Rabensteiner vom Landeskriminalamt (LKA) einen Award. Gruppeninspektor Peter Pils vom SPK Simmering wurde für sein polizeiliches Lebenswerk geehrt. Chefinspektor August Baumühlner vom LKA wurde der Award für "Besondere Verdienste auf dem Gebiet der Prävention, der Menschenrechte und des Opferschutzes" überreicht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen