Wiener 
knackt Rekord-Jackpot

Riesenglück

© TZ ÖSTERREICH/Bruna, Andreas Friess/CONTRAST

Wiener 
knackt Rekord-Jackpot

Mittwoch um 18.48 Uhr zog Lottofee Karin Klippl eine der teuersten Zahlenkombinationen der Geschichte: 3 – 7 – 11 – 28 – 35 – 36. Die Zahlen bringen fast 9 Millionen Euro.

Ein Wiener tippte genau auf diese Zahlen und knackte damit den Rekord-Jackpot von exakt 8.905.907,20 Euro – und das genau zwei Tage vor Weihnachten.

Das ist der höchste Gewinn, der jemals in der mehr als 24-jährigen Geschichte des österreichischen Lotto „6 aus 45“ erzielt wurde.

Der Wiener tippte dabei die Zahlen gar nicht selbst. Er spielte 12 Quicktipps auf einem Schein und ließ ganz gemütlich den Computer entscheiden.

1,5 Millionen Österreicher spielten um Jackpot
Nach Angaben der Lotto-Gesellschaft haben gestern 1,5 Millionen Österreicher – somit jeder vierte Erwachsene – Lotto gespielt. Insgesamt wurden 15,5 Millionen Tipps abgegeben – im Schnitt hat also jeder 10 Tipps gespielt.

In den vergangenen Tagen wurde aufgrund des Massenandrangs täglich der Gewinn erhöht: Rechnete man zunächst mit 7,5 Millionen Euro, stieg die Prognose Mittwochabend dann auf 9 Millionen für einen Solo-Sechser!

Riesiger Andrang auf Lotto-Aktion von ÖSTERREICH
Enormen Andrang gab es auch auf www.oe24.at. Unglaubliche 152.000 ÖSTERREICH-Leser wollten Gratis-Tippscheine für den Rekord-Jackpot und zusätzlich einen der begehrten Systemscheine gewinnen. ÖBB-Mitarbeiterin Sonja Sudar (23) aus Wien gewann den Super-Schein mit 210 Tipps: „Am liebsten wäre ich mit dem Geld auf Weltreise gegangen.“

Heuer schon 40 Millionäre bei Lotto „6 aus 45“
Eine erste Lottobilanz für das Jahr 2010 zeigt: Lotto war heuer nicht ganz so erfolgreich wie im Jahr zuvor. Der Umsatz ging durch die Krise leicht zurück – die Bilanz ist trotzdem positiv:

  • 2010 gab es insgesamt 31 Jackpot-Ereignisse – und nur einen Vierfach-Jackpot.
  • Heuer wurden im Laufe des Jahres (bis vergangene Woche) 526 Mio. Tipps abgegeben. Im Vorjahr waren es 601 Millionen.
  • 2010 wurden 63 Sechser ausbezahlt. Davon waren 40 über eine Million wert. 2009 gab es zwar mehr Sechser (68), aber dafür nur 35 in Millionenhöhe.

Bisher höchste Lottogewinne:

  1. 8.905.907,20 €: 22.12.2010, Wien
  2. 7.920.342,90 €: 21.10.2009, Niederösterreich
  3. 7. 529. 720, 10 €: 13.12.2009, Wien
  4. 7.164.511,40 €: 19.02.2003, Vorarlberg
  5. 6.948.118,30 €: 23.04.2008, Salzburg
  6. 6.647.300,50 €: 29.08.2007, Wien
  7. 6.621.476,50 €: 3.02.2002, Burgenland
  8. 5.911.018,80 €: 2.05.2004, Steiermark
  9. 5.012.240,50 €: 08.03.2006, Tirol
  10. 4.982.919,70 €: 24.04.2005, Oberösterreich
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen